Dieses Forum wurde archiviert +++ Alle Beiträge bleiben erhalten +++ Login, Registrierung und Neupostings sind nicht mehr möglich.
Foren-ÜbersichtHilfeSuchen  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Visum für Khemar freundin (Gelesen: 3315 mal)
Lars005
Member
Offline
Beiträge: 1
24.09.15 um 18:09:14
 
Hallo an alle 
Hab vor ein paar Monaten meine Freundin kennen gelernt. Ich war auch für 2 Wochen jetzt bei ihr und hab Kambodscha in 2 Wochen kennen gelernt und bin von Kambodscha so stark begeistert und natürlich auch von ihr  Zwinkernd. Was ich jetzt gerne machen würde ist, sie über Weihnachten und Silvester nach Deutschland zuholen. Da ich noch null Erfahrung habe was Visa und Co angeht wende ich mich an euch. Und hab da ein paar fragen.
1. Wie muss ich jetzt vorgehen
2. Was muss Sie alles machen bzw zur Botschaft mitbringen
ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und viele Tipps geben.
Danke im voraus
Nach oben
 
IP gespeichert  
Andreas
Admin
Offline
Beiträge: 196
Antwort #1 - 24.09.15 um 18:22:03
 
Zunächst vielleicht mal hier weiterlesen:
http://www.kambodscha-info.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl?num=1440967338

und dann eventuell diese Seite:
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/VisumFuerD/03-Einladung.html?n...

Und dann benötigst Du auch noch viel Geduld und Energie um das insgesamt durchzuziehen.
Nach oben
IP gespeichert  
amsterdam
Member**
Offline
Beiträge: 185
Antwort #2 - 25.09.15 um 08:47:55
 
Hallo Lars,
darüber ist schon viel geschrieben worden und Dein Vorhaben wird von Tag zu Tag schwieriger. Derzeitiger Zustand: nahezu aussichtslos !   Außerdem wird die Zeit für ein solches Vorhaben bis Weihnachten nicht reichen.
Lese Dir mal alle vorherigen Tipps durch, um überhaupt ein Gefühl dafür zu bekommen, was Du alles unternehmen müsstest.
Ich wünsch Dir Glück, aber das wird nicht reichen.
Karl
Charly
Nach oben
 
IP gespeichert  
LotharaufReisen
Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #3 - 01.10.15 um 10:13:09
 
Weiß denn jemand warum genau die Bedingungen hiefür immer schwieriger werden?
Nach oben
 
IP gespeichert  
amsterdam
Member**
Offline
Beiträge: 185
Antwort #4 - 02.10.15 um 07:38:11
 
Na klar, weil immer mehr diesen Weg nutzen, um hier zu bleiben.
Charly
Nach oben
 
IP gespeichert  
esswee
Member*
Offline
Beiträge: 66
Antwort #5 - 02.10.15 um 13:40:55
 
Letztlich ist es eine Frage des Geldes.Hast du Kohle ohne Ende ist es NULL Problem, ein Schengen Visa für deine Freundin zu bekommen. So geschehen bei einem Bekanten von mir, gerade mal 3 Monate her.
Nach oben
 
IP gespeichert  
amsterdam
Member**
Offline
Beiträge: 185
Antwort #6 - 03.10.15 um 09:03:29
 
das glaube ich nicht so ganz. Immerhin wird das Visum von Deutschen erteilt und nicht von Kabodschanern.
Karl
Charly
Nach oben
 
IP gespeichert  
esswee
Member*
Offline
Beiträge: 66
Antwort #7 - 11.10.15 um 06:48:18
 
Hallo Karl!
Ich meinte das auch nicht im Sinne von "Bestechung der Botschaftsmitarbeiter", sondern von vorhandenem Vermögen auf dem Deutschen Konto.
Nach oben
 
IP gespeichert  
Björn
Member
Offline
Beiträge: 10
Antwort #8 - 07.02.16 um 17:47:10
 
Bei mir hat es geklappt.  Laut lachend
Sie war Anfang des Jahres bei mir.
Wichtig ist, dass sie ein Konto hat, auf dem 1000 $ drauf sind.
Bei mir hat es so beim zweiten Versuch geklappt.

Gruß
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben