Dieses Forum wurde archiviert +++ Alle Beiträge bleiben erhalten +++ Login, Registrierung und Neupostings sind nicht mehr möglich.
Foren-ÜbersichtHilfeSuchen  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Geldautomaten in Laos (Gelesen: 5306 mal)
Malle
Ex-Mitglied
13.09.08 um 11:37:24
 
Hallo, ich stelle mal hier die Frage ein, da das Laos-Forum ja nicht so besucht ist.... und ich im November Laos & kambodscha bereise.... wie sieht es in Laos aus? Kann man dort Problemlos mit VISA und Maestro Karte am Geldautomaten Geld holen...? Soll ja nur in den größeren Städten ( Luang Prabang, Vientiane etc. ) ein paar Geldautomaten haben... stimmt diese Info? Oder sollte man eher "bares in Dollar oder Euro" und Travellerchecks mit sich rumschleppen? Würde mich über eine Antwort freuen.....
Nach oben
 
IP gespeichert  
WanTi
Member***
Offline
Beiträge: 297
Antwort #1 - 13.09.08 um 12:39:58
 
Hallo Malle,

in Vientiane, Luang Prabang und Pakxe gibt es Geldautomaten, evtl. auch in Vang Vieng. Die akzeptieren auch die EC-Karte, Postbank-Karte, etc. Nachteil: Maximalbetrag ist 700.000 Kip, also nur etwa 60Euro.
Dazu kommen einheitlich 30.000 Kip Gebühren, die zusätzlich  abgebucht werden. Stand Mai 2008.

Ansonsten kannst Du problemlos bei jeder Bank Euros tauschen, und fast überall ist Barzahlung auch mit Dollar oder Baht möglich.

....die Laos-community ist schon gut besucht.... Zwinkernd

Gruss     WanTi
Nach oben
 
IP gespeichert  
Malle
Ex-Mitglied
Antwort #2 - 13.09.08 um 13:11:55
 
und welche Währung sollte ich für Laos mitnehmen? Dollar, Euro oder Bath? da gibt es ja auch genügend wiedersprüchliche Meinungen darüber... mit welcher Währung man in Laos am besten bezahlt.....
Nach oben
 
IP gespeichert  
WanTi
Member***
Offline
Beiträge: 297
Antwort #3 - 13.09.08 um 18:23:18
 
Seit einigen Jahren habe ich fast nur Euro dabei und einige Dollar fürs Visum an der Grenze (30$), Taxi, etc. Hotelpreise werden zumeist in Dollar angegeben, zahle ich mal so, mal so, was ich gerade dabeihabe.
Baht werden zwar gern genommen, aber häufig zu ungünstgerem Kurs, ausserdem verdienen die Banken bei jedem Geldwechsel, und deshalb vermeide ich zweimaliges Wechseln meiner Euros.

Gruss      WanTi
Nach oben
 
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben