Dieses Forum wurde archiviert +++ Alle Beiträge bleiben erhalten +++ Login, Registrierung und Neupostings sind nicht mehr möglich.
Foren-ÜbersichtHilfeSuchen  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Sicherheit (Gelesen: 5765 mal)
Biggi
Gast
21.06.08 um 14:41:54
 
Hallo!

Ich werde dieses Jahr 2 Wochen Urlaub in Kambodscha machen.

Ein Bekannter, der schon mal da war, hat schlechte Erfahrungen gemacht: man hat ihm stets das Bargeld (weder die Kreditkarte noch Schecks), das er aber sicher am Körper "verstaut" hatte, regelmäßig geklaut...

Wie kann ich es besser machen? Nur $-Reiseschecks in kleinen Beträgen mitnehmen?

Was sind eure Erfahrungen?

Danke im Voraus!!!!
Nach oben
 
IP gespeichert  
Martin
Member**
Offline
Beiträge: 108
Antwort #1 - 21.06.08 um 20:55:32
 
Blöde Frage, aber wie hat er es sicher am Körper verstaut und wo und wie haben sie es ihm dann geklaut? Ich hatte einen Geldgürtel um die Hüfte den ich halt unter die Hose geschoben habe und immer nur etwas Kleingeld in einer Seitentasche der Hose. Kreditkarten hatte ich in einer Tasche innen im Bund der Hose. Mir wurde nie etwas geklaut und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand unbemerkt an mein Geld gekommen wäre.

Genau das wären auch die Tips die ich dir geben würde. Geldgürtel und eben nur ein bißchen Bargeld in einer engen Tasche außen. Um Bargeld kommst du halt nicht herum und ob du das dann mit der Karte am Automaten holst oder in $ Reiseschecks dabei hast macht ja keinen Unterschied. Damit hatte dein Freund ja scheinbar auch keine Probleme, sondern nur mit dem Verlust an Bargeld.


Grüße

Martin


Grüße
Nach oben
 
IP gespeichert  
Auswanderer
Gast
Antwort #2 - 22.06.08 um 17:40:50
 
Kreditkarten oder EC-Karten nur mitnehmen, wenn Du auch zum ATM gehst. Ansonsten im Hotelsafe lassen, oder zu hause, je nachdem, wo Du wohnst.
Bargeld halt mitnehmen, soviel wie Du brauchst. Mehr als 50 oder 60 $ muß man eigentlich nie am Mann haben.

Wenn man sich einigermassen vernünftig verhält, wird man auch nicht überfallen. Genau so wenig, wie ich nachts allein durch gewisse Viertel in diversen deutschen Städten laufen würde, laufe ich hier auch nicht allein in dunklen gassen herum ...

Und wenn man unterwegs ist, ist man ja auch dort, wo sich auch andere Personen aufhalten.

Taschendiebe gibt es hier natürlich auch (Strand, usw.). Aber das ist genau so wie in anderen Ländern auch - wer nicht aufpasst, wird unter Umständen beklaut.

Nach oben
 
IP gespeichert  
HWinSR
Member****
Offline
Beiträge: 1201
Antwort #3 - 01.07.08 um 13:25:50
 
Ich habe mein Geld und meine Karten im Portemonnaie. Das steckt in der hinteren, linken Jeanstasche.
Mir is noch nie etwas geklaut worden.
"... man hat ihm stets das Bargeld (weder die Kreditkarte noch Schecks), das er aber sicher am Körper "verstaut" hatte, regelmäßig geklaut...
Stets? Ganz helle scheint er nicht zu sein... Schockiert/Erstaunt
Nach oben
IP gespeichert  
Seitenindex umschalten Seiten: 1
  « Foren-Übersicht ‹ Forum Nach oben