Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

   
Foren-ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
1  Rubriken / Anreise, Einreise & Visa / Re: Ausreise überziehen
 am: Gestern um 15:12:29 
Begonnen von amsterdam | Beitrag von Andreas  
Nein, wie sich das aktuell verhält, weiß ich leider nicht. Früher waren bis zu 30 Tagen "overstay" möglich. Ich vermute aber, das hat sich wesentlich geändert und die 30 Tage sind vermutlich nicht mehr so einfach möglich, ohne in Konflikt mit den Behörden zu geraten.

2  Rubriken / Anreise, Einreise & Visa / Re: Ausreise überziehen
 am: Gestern um 12:33:30 
Begonnen von amsterdam | Beitrag von manne  
Andreas schrieb am 24.07.17 um 20:11:59:
Overstay ist auch aktuell noch unproblematisch. Kostet jetzt allerdings 10 $ pro Tag.

hallo @andreas,
danke für deine antwort, hatte schon gar nicht mehr mit einer gerechnet.
hast du auch kenntnis, bis zu wie vielen tagen overstay problemlos akzeptiert wird?
gruß
manne

3  Rubriken / Anreise, Einreise & Visa / Re: Ausreise überziehen
 am: 24.07.17 um 20:11:59 
Begonnen von amsterdam | Beitrag von Andreas  
Overstay ist auch aktuell noch unproblematisch. Kostet jetzt allerdings 10 $ pro Tag.

4  Rubriken / Anreise, Einreise & Visa / Re: Ausreise überziehen
 am: 11.07.17 um 22:11:07 
Begonnen von amsterdam | Beitrag von manne  
esswee schrieb am 12.06.15 um 08:52:33:
Ich bin vor einer Woche nach D zurückgereist, mit 9 Tagen overstay. War NULL Problem. 45$ bezahlt, Quittung bekommen, das wars.

da wir ende dieses jahres 35 tage im land sein werden, würde mich interessieren, ob overstay heute immer noch so unproblematisch gehandhabt wird.
wer hat dazu aktuelle erfahrungen ? 
gruß
manne

5  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Rezepte für Medi.
 am: 30.06.17 um 11:16:37 
Begonnen von PhnomPenh | Beitrag von PhnomPenh  
Liebe Community ich bin nun seit einigen Tagen in PP und meine Frau kommt bald nach, sie benötigt immer diverse Medikamente die in Deutschland verschreibungspflichtig sind.

Gibt es in Kambodscha generell keine Rezeptpflicht und ist alles frei erhältlich z.B.: Herzmedikamente , Lungenmedikamente, Schmerz / Schlafmittel

Beste Grüße

6  Rubriken / Anreise, Einreise & Visa / Re: Ausreise überziehen
 am: 30.06.17 um 11:12:14 
Begonnen von amsterdam | Beitrag von PhnomPenh  
esswee schrieb am 12.06.15 um 08:52:33:
Ich bin vor einer Woche nach D zurückgereist, mit 9 Tagen overstay. War NULL Problem. 45$ bezahlt, Quittung bekommen, das wars.



letztendlich leben die ja doch auch davon... von daher absolut ok. Aber ich habe etwas gelesen das Overstay 10 USD kostet ?

7  Rubriken / Anreise, Einreise & Visa / Business Visa
 am: 30.06.17 um 11:11:01 
Begonnen von PhnomPenh | Beitrag von PhnomPenh  
Also erstmal hallo an alle hier, ich bin letzte Woche in Phnom Penh eingereist mit dem 30 Tage Business Visa für 35 USD, ausser dem Antrag und Passfoto brauche ich nichts, anschliessend ging es diese Woche Dienstag ins Cina Travel an der Riveside und habe dort meinen Pass abgegeben und bekomme gegen 288 USD ein Business Visa mit Arbeitserlaubnis für 1 Jahr. Alles total easy

8  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Re: Reisezeit Oktober
 am: 08.06.17 um 17:04:19 
Begonnen von 1 blumentopf | Beitrag von Andreas  
Schau einfach mal hier nach:
http://www.beste-reisezeit.org/pages/asien/kambodscha.php
oder
http://www.geo.de/reisen/community/reisen/kambodscha/klima

Ende Oktober ist schon okay, ein paar Regenschauer sollten da nicht wirklich den Urlaub beeinträchtigen.

Andreas

9  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Reisezeit Oktober
 am: 07.06.17 um 21:17:19 
Begonnen von 1 blumentopf | Beitrag von 1 blumentopf  
Hallo
Wir planen im Oktober (20.) für 14 Tage Kambodscha zu bereisen.
Wie sieht es im Oktober mit der Regenzeit aus?
Oder ist es um diese Jahreszeit eher ungeeignet?
Ganz liebe Grüße

10  Rubriken / Reisefragen & Antworten / Re: Tipps Kultur Kambodscha
 am: 02.06.17 um 13:28:06 
Begonnen von TraveltheWorld | Beitrag von Nikitouche  
Ich habe dieses Buch auch gekauft und unterwegs gelesen. Lohnt sich. Was ich mit zwei Jahrzehnten SOA-Reisen-Erfahrung  eigentlich  dem westlichen Touristen gerne empfehle, ist auf alle Fälle NIEMALS die Fassung verlieren und laut werden. Beharrlich bleiben, aber bitte nie laut pöbeln! Selbst wenn's gerechtfertigt wäre. Auch sich nicht in irgendwelche Unstimmigkeiten oder kleineren Rangeleien zwischen den Einheimischen einmischen. Diese Dinge bleiben dort immer familienintern. In diesen Ländern würde die ansässige Bevölkerung den Respekt dir gegenüber verlieren, wenn du durch ein solches Verhalten unangenehm auffallen solltest . In den ländlichen Gebieten oder einigen Inseln irritiert auch ein unangebrachter Kleidungsstil. Keiner würde es dir sagen, denn kritisieren ist auch nicht wirklich deren Ding. Wenn du dein Gemüt nicht in Zaum halten kannst, werden Khmer oder Thais kaum zurückbrüllen, aber dafür dich einfach ignorieren und nur das absolut Nötigste mit dir besprechen (d.h., wenn's um's Bezahlen geht!). Sie werden dir auch weiterhin auf deine Anliegen mit "yes" oder "OK" antworten, aber damit hat's sich dann auch. Also  sollte es für dich irgendwelche unerträgliche Missstände geben ( z.B. im Hotel), dann versuche doch, in deinem eigenen Interesse, die Angelegenheit ruhig, geduldig und mit einem Lächeln, ohne umständlich lange Sätze, an den Mann/Frau zu bringen. Ein kleiner Gag zum Thema hintendran und man lacht wohlmöglich gemeinsam. Je nachdem um was es geht, muss man sein Anliegen noch mal am Abend oder am nächsten Tag wiederholen. Aber immer freundlich und bestimmt bleiben. Nicht alles so genau nehmen und die Augen zudrücken, wo's geht.
Das Lächeln bzw. bei Beschwerden lachend zu sprechen kann man tatsächlich üben! Ich hatte es mir mal zum Ziel gesetzt, da ich selbst erleben musste, wie ich durch meine europäischen Ansprüche  (Verhaltenskodex und Reinlichkeit) und auch die Art, wie wir in Europa damit umgehen, zur arroganten Touristenschlampe abgestempelt wurde. Um sein Ziel in SOA in möglichst angenehmer Atmosphäre zu erreichen, muss man sich mehr oder weniger anpassen. Intelligenter Witz und Lächeln haben mich seither in SOA fast immer in eine bessere Position gebracht. Fazit, laut werden solltest du nur wenn der Motor des Longtailboats deine Stimme überdeckt oder dir wirklich jemand an den Kragen geht Laut lachend... Durchgedreht

  Nach oben