Kambodscha-Forum
http://www.kambodscha-info.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl
Rubriken >> Sprache/Übersetzungen >> Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
http://www.kambodscha-info.de/cgi-bin/forum/YaBB.pl?num=1203664501

Beitrag begonnen von lenore am 22.02.08 um 08:15:01

Titel: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von lenore am 22.02.08 um 08:15:01
Hallo!!

Ich hab da mal eine Frage, gibt es jemanden der mir einen deutschen Text
in Khmer niederschreiben könnte??

Es geht mir um die Schriftzeichen - es wären 3 Zitate - die wenn möglich
sinngemäß übersetzt werden sollten!

Ich hoffe das dies kein Ding der Unmöglichkeit ist!!

Lg Teresa :)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCH
Beitrag von HWinSR am 29.02.08 um 03:49:22
Dann schick' mal 'rueber.

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Nela am 18.07.08 um 20:22:54
Kannst Du mir auch was übersetzen? Kommst Du aus Kambodscha?

Lieben Dank im voraus!

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von HWinSR am 19.07.08 um 05:42:38
Ich arbeite hier. Natuerlich mache ich es nicht selbst, soweit reicht meine rudimentaere Kenntnis der Sprache nicht. ;)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Nela am 23.07.08 um 20:35:29
Uups, entschuldige!
Aber könnte denn jemand ein Zitat für mich übersetzen? Ich würde dafür natürlich auch etwas (vieviel ist denn fällig?) bezahlen.
Danke nochmal!

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von feiwel30 am 24.07.08 um 06:53:31
wir sollten her evtl. al jemanden einstellen der texte für cash übersetzen kann.... evtl. ein neues projekt wie man khmer unterstützen kann...

LG Reini

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von huschel am 30.07.08 um 15:53:59
hallo,

suche auch verzweifelt jemanden der etwas übersetzen kann..falls irgendjemand eine kontaktadresse hat, bitte sendet sie mir zu. vielen lieben dank

gruß huschel

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von feiwel30 am 31.07.08 um 05:36:59
schick mal alles rüber was zu übersetzen ist an meine email adresse. dauert ein paar tage ... ist aber möglich!

LG Reini

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Verena Fink am 13.10.08 um 15:39:12
nach ewig langer suche im google bin ich auf diese seite gekommen.
ich sollte auch eine übersetzung haben in khmer für meine tättovierung.
wär euch wirklich sehr dankbar wenn mir irgendjemand das machen könnte.
bitte tretet unter meiner e-mail adresse : e.fink@cable.vol.at mit mir in kontakt!!
Danke schon mal
glg Verena

Titel: Khmer Schrift
Beitrag von feiwel30 am 14.10.08 um 04:31:26
Es wurde schon einmal der Link gepostet zu diesem Alphabet. Jetzt poste ich es hier nochmal im Forum. Ich schau mal was bei den Übersetzungen geht.

LG Feiwel

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von socheat am 05.02.09 um 23:56:46
Das sind die Konsonanz.
Manche davon hat es eine bedeutung.
sowie die erste Konsonanz heißt Hals, die zweite ist ein Name von eine Speise... usw.

Wollen Sie eine Tattoo von einer Konsonanz haben oder eh eine Kombination von denen?

Lg
socheat

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Tarissa am 24.04.09 um 12:07:19
Hallo,

auch ich habe den wunsch mir etwas vom deutschen in Khmer Sprache bzw. Schrift übersetzen zu lassen. Der Text besteht eigentlich nur aus dem Namen und dem Geburtsdatum meiner Tochter, welches ich mir gerne tätowieren lassen will.

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte. Habe schon sehr lang bei googel gesucht, und nun hab ich noch eine woche bis zum Termin ^^

meine Email adresse: calin.langbogen@gmx.de
asl betreff einfach Khmer Übersetzung eingeben, hab die anmarchigkeit normal mails die ich net kenne zu löschen ^^

Gruß Tarissa

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von machete02 am 05.07.09 um 16:51:42
Hallo

ich möchte mir auch gerne was in khmer tätowieren lassen.
und zwar: Eric - 06.02.2008

über eine übersetzung wäre ich sehr dankbar!
danke schon mal im vorraus.
einfach ne mail an: machete02@googlemail.com

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von rosa am 19.08.09 um 15:13:10
hallo zusammen!

da werde ich mich auch gleich anhängen, denn ich habe diesselbe frage! ich bin schon sehr lange auf der suche nach jemanden, der mir die 3 namen meiner kinder + geburtsdatum übersetzen könnte. ich würde mich total darüber freuen, da es echt ein herzenswunsch von mir ist...allerdings frage ich mich, ob man die namen einfach so übersetzen kann?

würde ich sehr über rückmeldung freuen!!!!

herzlichen dank im voraus und glg, rosa

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Elly9o am 05.09.09 um 17:30:39
Hallo ihr Lieben,
überlege mir auch schon seit mehr als einem Jahr mir ein Tatto stechen zu lassen.
Wollte ebenfalls die Namen meiner Familie und die dazugehörigen Geburtsdaten in Khmer haben..
bevor ich aber zu einem Übersetzer hier in der Gegend laufe, möchte ich mich lieber hier informieren, wenns geht.
Könnte mir da jemand helfen ?

Liebsten Gruß
Elly.  :-*

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Chrissi am 14.09.09 um 23:01:22
Hey Leute
kann irgendjemand für mich bitte die Wörter

Liebe, lerne, lache, lebe.

in Khmer übersetzen und an chrissy-maus@gmx.net schicken? Soll eine Tattoovorlage sein. Vielen, vielen Dank schonmal im Voraus!

LG Chrissi

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Ronja am 15.09.09 um 19:50:13
Hallo,
kann mir jemand bitte etwas in die Khmer schrift übersetzen ?
wenn ja bitte melden ..
wäre echt toll :)
und zwar mocht ich : Ewige Treue
in Khmer schrift übersetzt bekommen !
soll eine tattoovorlage sein ;)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von jonny am 19.09.09 um 12:27:48
Hallo!! Wolte fragen ob ihr mir einige wörter auf khmer übersetzen köntet ? Es were für eine kundin von mir!  <Die Hoffnung stirbt zuletzt> FÜR EIN TATTOO !

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von SandraS. am 29.09.09 um 15:30:09
Hallöchen...

Ich bin zwar jetzt schon die weiß was ich nicht wie vielte :-)
aber ich brauche auch unbeingt Hilfe.

Ich habe auch schon seit sehr langer Zeit den Wunsch mir ein Tattoo in der Schift Khmer stechen zu lassen.

Folgendes möchte ich gerne übersetzt haben:

*Ein starker Charakter ändert sich nie*
und
*Lebe das Leben, sonst lebt es Dich*

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand diesen Wunsch erfüllen kann, bitte bitte!

kitana192003@yahoo.de

Danke   :-*


Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von wolke am 15.10.09 um 12:07:59
und noch eine!   ;)
auch ich möchte mir ein Tattoo in der Khmer-Schrift stechen lassen und brauch dabei Übersetzungshilfe!
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand helfen kann und sich bei mir melden würde.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe! :)
Liebe Grüße!

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von HWinSR am 16.10.09 um 05:09:14
Bei einfachen Uebersetzungen, Geburtsdate, einzelnen Woertern, einfachen Saetzen ist sicherlich ein Ortsansaessiger bereit behilflich zu sein.
Je abstrakter der Sat/ die Redewendung wird, desto schwerer wird es zu uebersetzen.

Immer Emailadresse angeben damit Anhaenge verschickt werden koennen.

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von jonny am 19.10.09 um 19:23:31
hallo ! würde mich sehr freuen wen das mit der übersetzung klapen würde !!

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von wolke am 21.10.09 um 11:10:36
Vielen Dank für die schnell Übersetzung! Bin begeistert!!!  :)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von josal001 am 05.01.10 um 00:35:42
hallo!

war schon ganz verzweifelt auf der suche nach jemandem, der in khmer übersetzen kann und bin schließlich und endlich auf eure seite gestoßen.

ich hätte da ein zitat, dass ich unbedingt übersetzt bräuchte:
"Der Augenblick ist zeitlos."

vielen, vielen dank schon mal im vorhinein für eure bemühungen! :)

e-mail: josal001@yahoo.de

DANKE!!!

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von becky227 am 05.01.10 um 11:19:06
Hallo!
Ich bräuchte auch eine Übersetzung in Khmer-Schrift für ein Tattoo!
Kann mir da vllt jemand helfen?

Es geht um den Satz: Bestimme dein Leben!

Wäre super wenn sich jemand bereit erklären würde  :)

email: becki.wagner@gmx.de

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Schu am 06.01.10 um 08:59:44
Hallo!

So ich würd mich gern mal anschließen und zwar zwecks Tattoo*fg*

Würde mich echt freuen wenn ihr mir das hier übersetzen könntet:

-Vergangenheit ist die Vorratskammer für die Zukunft.
-Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schöneren Zukunft.
-Zukunft ist die Vergangenheit, die durch eine andere Tür wieder hereinkommt.

Also die drei Sätze getrennt bitte, weil ich die dann nebeneinander tattoowieren lassen würde!!!

DANKE im Voraus

Ciao Ciao

P.S.:Meine E-Mail Addy is eh hier drin

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von tosca am 25.01.10 um 21:18:36
hallooo  :)
ich suche schon seit einiger Zeit jemanden, der mir das Wort Familie in Khmer-Schrift übersetzen könnte. wäre wirklich super! ich würde mich riesig darüber freuen.


meine adresse: tosca_p@hotmail.com


Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Jones am 27.01.10 um 19:54:09
Hallo.

Wollte mir auch ein Tattoo stechen lassen. Aber weiß nicht ob das richtig ist was ich hier habe. Möchte gern den Text:

May your enemies run and stay far away from you.

If you acquire riches, may they remain yours always.

Your beauty will be that of a Goddess, unmatched by mortals.

Whatever path you follow, it will be without obstacles.

Wherever this path leads, many will attend, serve and protect you, surrounding you on all sides.

Ins Khmer übersetzt haben. Ich hoffe mir wird hier geholfen. Bin schon am Verzweifeln.

eMail:  Junii89@gmx.de

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Svenja am 05.02.10 um 13:07:33
Hallo!

Auch ich würde mich freuen wenn mir jemand bei einer Übersetzung helfen könnte.

Ich hätte gern: Dominique meine Liebe

Wäre euch echt super dankbar...

LG

Svenja

der-teddy81@arcor.de

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von mailboxlisa am 12.02.10 um 13:30:56
Halli Hallo :-)
auch ich hätte gerne eine Übersetzung in khmer für ein Tattoo.
Und zwar folgende Zitate (bitte nicht in einem Text, sondern getrennt, da ich mir noch nicht ganz sicher bin, welches Zitat es werden soll) :

An den wichtigsten Scheidewegen unseres Lebens stehen keine Wegweiser.

Wer das Ziel nicht kennt, wird den Weg nicht finden.

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun sondern auch für das, was wir nicht tun.

Die Berge, die du nicht verschieben kannst, musst du erklimmen.

PS.: Ich hoffe es macht nicht zu viel Arbeit & großes Danke schon Mal im vorraus :-)

(bitte schickt mir die Antworten per E-Mail zu: mailbox.lisa@gmx.net)

Liebe Grüße

Lisa

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von mailboxlisa am 12.02.10 um 15:29:41
Falls es zu viel Arbeit sein sollte, dann würde ich mich auch schon über die Übersetzung von meinen zwei Favoriten freuen. :-)


Wer das Ziel nicht kennt, wird den Weg nicht finden.


Die Berge, die du nicht verschieben kannst, musst du erklimmen.



Liebe Grüße

Lisa

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Rocky2610 am 18.04.10 um 10:27:25
Hallo!

ich würde mir gerne den Namen von meiner verstorbenen Mutter tätowieren lassen, kann mir jemand hierzu den Namen

"Petra"

übersetzen??

ich wäre euch total dankbar, da ich schon wirklich sehr lange auf der suche bin.

meine e-mail adresse: annika_sauer@yahoo.de

Vielen vielen dank schonmal,

Annika  :)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Shorecamp am 19.05.10 um 15:56:19
Hallo!

Es tut mir leid, aber ich bin bestimmt schon der 1.000ste, der was übersetzt haben möchte. Es ist in meinem Fall auch nicht so schwierig, da es sich nur um einzelne Wörter handelt und nicht um Sprichwörter.

Mein Übersetzungswunsch wäre:

Hochmut
Geiz
Wolllust
Zorn
Völlerei
Neid
Trägheit

Meine E-Mail-Adresse lautet:
peter1@topmail-files.de

Vielen, vielen Dank.
Das ist sehr, sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte.


Gruß
Shorecamp

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von mahaenvoy am 27.05.10 um 21:01:19
Hallo,

endlich endlich endlich...endlich habe ich Menschen gefunden, die das gleiche Problem haben und natürlich hoffe auch ich Hilfe zu bekommen. Ich möchte auch die Namen und Geburtsdaten meiner zwei Mäuse auf den Arm stechen lassen und brauche dringend Hilfe bei der Übersetzung. Es wäre toll, wenn sich jemand auskennt und ich nicht danach Waschmaschine und Toaster auf dem Arm stehen habe.

Danke ;D

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von DerFussi am 31.05.10 um 09:14:28
Also so oft, wie ich eine solche ein Frage hier schon gelesen habe, interessier mich doch eines mal.

Warum wollen sich Leute so oft Namen von Partner und Kinder auf Khmer tätowieren lassen (unabhängig von der Frage, warum man das überhaupt macht)? Keiner würde dies auf deutsch tun - nur weil die Haken und Ösen des Khmer so schön lustig aussehen?

Aber das nur am Rande.

Am Donnerstag kommt mein Kumpel aus seiner Heimat zurück. Dann zerre ich ihn endlich mal vor den Rechner - wie schon mal an anderer Stelle versprochen. Reih dich im anderen Thread mit ein.

Aber eines musst du schon noch verraten. Die Namen und Geburtstage.

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von avo2802 am 07.06.10 um 12:02:43
Hallo,

mir erging es ähnlich, jedoch bin ich recht zügig auf dieses Forum gestoßen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Übersetzungswünsche vor mir erfolgreich bearbeitet wurden. Ich hätte gerne folgende Zitate übersetzt:

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, haben aber nicht alle den gleichen Horizont.

Die Email-Adresse müsste angezeigt werden, wenn nicht: a.vogelmann@gmx.de

Ich würde mich sehr freuen, wenn das mit der Übersetzung klappen würde :)

Freundliche Grüße

Andreas  :)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von DerFussi am 08.06.10 um 10:09:46
Oh. Das wird schwer. Und dann noch bildliche Sprache. Ich denke die meisten Kambodschaner, die ich kenne und die wirklich gut deutsch sprechen, werden das möglicherweise schon im Deutschen nicht verstehen. Die Wörter schon, aber vielleicht nicht unbedingt dass, was du ausdrücken willst, in der vollen Tragweite erfassen.

Ich vermute mal, das keiner der vorigen Übersetzungswünsche erfüllt wurde, oder doch? Lasst es uns wissen.

Die Geschichte mit den Namen kann ich in den nächsten Tagen liefern. Mein Kumpel ist halt sehr eingespannt und ich muss ihn erst zu mir nach Hause lotsen.

Aber ich vermute, bei deinen beiden Sätzen werden einige an ihre Grenzen stoßen, bzw werden wir nicht herausbekommen, ob dein Sinn dahinter korrekt transportiert wurde.

Was ich meine ist das:

Ich kann jetzt jemanden Englisch sprechenden bitten mir "Eulen nach Athen tragen" ins Englische zu übersetzen. Im schlimmsten Falle bekomme ich sowas wie "carry owls to Athens" zurück. Das Dumme ist nur, dass die Engländer nicht Eulen nach Athen, sondern Kohle nach Newcastle tragen, wenn sie soetwas meinen. Ich meine fürs Englische gibts genug Leute und gute Wörterbücher. Aber für Khmer! Wer weiß ob man das hinbekommt.

Dann versuche mal für diese Aufgaben einen Profi zu finden. Was ist den mit den beiden, die den Kauderwelsch für Khmer geschrieben haben - dieses Deutsch-Kambodschanische Paar? Versuche mal über den Verlag an die zu kommen, vielleicht sind die ja ganz nett.

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Swen am 08.06.10 um 16:01:29
Hallo

so ich schiebe mmal meine Frage hier mit dran. Ich hoffe  IHr seit mir nicht bös.

Hallo,

ich bin auf der suche nach der khmersprache auf eurer Forum gestoßen. Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen.

Ich möchte mir und meiner Frau was Tättowieren lassen und möchte das in den orignalschrifter der khmer haben.

Hier zwei Vorschläge.



Amor noster semper a caelo protectus/vigilatus sit.
("Unsere Liebe möge stets vom Himmel beschützt/bewacht werden." Bin mir mit dem Konjunktiv Passiv nicht ganz sicher, kann sich das mal jemand angucken?) aus einen Forum kopiert

in Khmer übersetzer !


oder

Amor noster immortalis sit!
("Unsere Liebe möge unsterblich sein!")aus einen Forum kopiert

Khmer übersetzen !

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Sonne am 29.06.10 um 16:14:32
Hallo ihr Lieben,
wie ich sehe sind wir alle auf der Suche nach jemandem der uns etwas in Khmer übersetzen kann.  ;D
Möchte mir gerne die Namen + Geburtsdaten meiner Eltern und Geschwister in Khmer stechen lassen. Wenn mir irgendjemand helfen könnte wäre das echt ein Traum. Anbei die Namen

Dieter 08.06.1956
Inge 05.06.1959
Ivonne 02.03.1982
Denise 12.04.1987

Falls es jemanden gibt kann mir derjenige auch direkt schreiben.
daniela.dannenberg@gmx.net

Merci schonmal im voraus  ;)

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von zizi91 am 25.07.10 um 10:22:57
hey ich suche auch schon länger nach einer übersetztung.
claudia und serin hätte ich gerne übersetzt,ich wäre sehr dankbar wenn sich jemand melden würde.
:-)

Titel: Übersetzung
Beitrag von deLinda am 06.08.10 um 17:06:06
Hallo ihr Lieben,

ich benötige Hilfe bei der Übersetzung eines Zitates in khmer schrift.

Das Zitat lautet:

"Der treuste Begleiter in meinem Leben ist mein Schutzengel."

Ich würde mich riesig freuen wenn ihr mir helfen könntet.

meine e-mail adresse ist: lindabenny@gmx.net


vielen vielen Dank schon mal:)

Titel: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von shorty161 am 10.08.10 um 14:36:16
Hi hi ich hätte gern das hier übersetz

Nichts kann uns entzweien, nichts im Glück und Nichts im Leid.

meine emailadresse : stefanie_eschenbacher@hotmail.de

ich würde  mich seeeeeeehr darüber freuen

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Swen am 17.08.10 um 07:22:47

Swen schrieb am 16.07.10 um 07:16:01:
@16.07.2010
Hallo,

wollte mal Fragen ob es schon Antworten gab oder gibt ?

Falls Dir Frage zu schwierig zu beantworten ist würde ich vieleicht eine etwas leichtere Frage stellen.


Ich liebe dich Sandra für immer und ewig  ::)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Swen schrieb am 08.06.10 um 16:01:29:
Hallo

so ich schiebe mmal meine Frage hier mit dran. Ich hoffe  IHr seit mir nicht bös.

Hallo,

ich bin auf der suche nach der khmersprache auf eurer Forum gestoßen. Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen.

Ich möchte mir und meiner Frau was Tättowieren lassen und möchte das in den orignalschrifter der khmer haben.

Hier zwei Vorschläge.



Amor noster semper a caelo protectus/vigilatus sit.
("Unsere Liebe möge stets vom Himmel beschützt/bewacht werden." Bin mir mit dem Konjunktiv Passiv nicht ganz sicher, kann sich das mal jemand angucken?) aus einen Forum kopiert

in Khmer übersetzer !


oder

Amor noster immortalis sit!
("Unsere Liebe möge unsterblich sein!")aus einen Forum kopiert

Khmer übersetzen !



Hallo an alle,

ich habe die letzten Wochen hier ab und zu reingeschaut.

Hat einer bis jetzt eine Antwort auf seine Frage bzw. Wunsch bekommen.

Wenn ja ist es schön. ;D
Wenn nein woran liegt des ? :-/

Ich Frage weil es bis jetzt auf meine Anfrage noch keine Antwort kam !

mfg swen

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Andreas am 17.08.10 um 19:57:15

Zitat:
Wenn ja ist es schön. ;D
Wenn nein woran liegt des ? :-/

Ich Frage weil es bis jetzt auf meine Anfrage noch keine Antwort kam !

mfg swen

Die Antwort ist relativ einfach:

Ein öffentliches Forum ist kein Übersetzungs-Dienstleister.
Wenn hier eine Antwort kommt, ist das mehr oder weniger Glück und verbunden damit, das sich ein "Kenner" der Sprache bereit erklärt, eine Antwort zu schreiben.

Anhand der Vielzahl der Anfragen ist eine Antwort eher unwahrscheinlich.

Da bleibt dann nur die Google-Suche und eine kostenpflichtige Übersetzer-Dienstleistung in Anspruch nehmen!

Gruss
Andreas

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Swen am 18.08.10 um 07:12:08

Andreas schrieb am 17.08.10 um 19:57:15:

Zitat:
Wenn ja ist es schön. ;D
Wenn nein woran liegt des ? :-/

Ich Frage weil es bis jetzt auf meine Anfrage noch keine Antwort kam !

mfg swen

Die Antwort ist relativ einfach:

Ein öffentliches Forum ist kein Übersetzungs-Dienstleister.
Wenn hier eine Antwort kommt, ist das mehr oder weniger Glück und verbunden damit, das sich ein "Kenner" der Sprache bereit erklärt, eine Antwort zu schreiben.

Anhand der Vielzahl der Anfragen ist eine Antwort eher unwahrscheinlich.

Da bleibt dann nur die Google-Suche und eine kostenpflichtige Übersetzer-Dienstleistung in Anspruch nehmen!

Gruss
Andreas



Hallo Andreas,

na ja erwartet habe ich schon das eine Antwort kommt. Deswegen habe ich mich unterandern in diesen Forum angemeldet.
Und wenn ich hier richtig geschaut habe, hat der ein oder andere auf Fragen geantwortet, auf ähnliche Fragen wie meine.

Hast du vieleicht ein KOSTENPFLICHTIGEN DIENSTLEISTER zur Hand 8-) ?

Na ja egal, danke für die Auskunft.

mfg

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Andreas am 18.08.10 um 07:50:31

Zitat:
Hast du vieleicht ein KOSTENPFLICHTIGEN DIENSTLEISTER zur Hand 8-) ?

http://www.google.de/webhp?hl=de#hl=de&q=%C3%9Cbersetzungsdienst+Khmer

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Swen am 18.08.10 um 07:52:15

Andreas schrieb am 18.08.10 um 07:50:31:

Zitat:
Hast du vieleicht ein KOSTENPFLICHTIGEN DIENSTLEISTER zur Hand 8-) ?

http://www.google.de/webhp?hl=de#hl=de&q=%C3%9Cbersetzungsdienst+Khmer



Hallo,

danke.

mfg

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von DerFussi am 18.08.10 um 07:53:29
Aber Swen. Ich denke es ist schon wahrscheinlich, das hier keine Antwort kommt (habe ich in irgendeinem Posting auch schon durchgucken lassen). Die regelmäßigen Schreiber hier sind alles begeisterte Kambodscha-Besucher - aber eigentlich keine Kambodschaner. Wie wahrscheinlich wird es sein, dass jemand diese zugegebenermaßen eher seltenere Sprache halbwegs fließend spricht und dazu noch diese ausgewöhnliche Schrift beherrscht?

Ich kenn da hier pauschal nur eine (Ex-)Autorin hier. Dazu kommt, noch, dass bei einigen Fragen eine schon knackige bildliche Sprache gewünscht war. Das brauche ich wahrscheinlich nicht mal meinen kamdschanischen Kumpel hier in Cottbus fragen, der schon wirklich gut deutsch spricht.

Aber auch wegen der vermeintlich einfachen Fragen mit den Vornamen - wie gesagt - hier sind alles nur Reisende, keiner kann diese Schrift. Ich habe zwar angeboten nachzufragen, aber auch meinen Kumpel kann ich nicht vor meinen Rechner prügeln.

Kleiner Tipp:

Bist du Facebook-Nutzer? Suche einfach ein paar kambodschanische Facebook-Mitglieder - sind ja meistens alles junge Leute, die auch Englisch können. Frage die einfach mal.

Ich habe übrigens mal meine Berufsbezeichnung in Khmer gesucht - und bekommen: In der Khmer Wikipedia hat mir ein User das gesuchte Wort auf meiner DIskussionsseite hinterlassen. Kannst dich dort auch anmelden, wie ich. Wenn der Text auch in Khmer ist, das Wiki ist in deiner Sprache. Und auch dort können einige User englisch. Ich habe einfach ein, zwei aktive User dort angequatscht, ein dritter hat sich prompt auf meiner Diskussionsseite gemeldet und die Übersetzung angeboten.
Also warum bei solchen Sachen nicht dort nachfragen, wo auch Kambodschaner sind? Außer bei den Namen vielleicht. Denkt dran, dass diese Eure Namen wahrscheinlich erstmal Englisch aussprechen, bevor sie diese in die gewünschten "Haken und Ösen" transkribieren.

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Swen am 18.08.10 um 07:57:32

DerFussi schrieb am 18.08.10 um 07:53:29:
Aber Swen. Ich denke es ist schon wahrscheinlich, das hier keine Antwort kommt (habe ich in irgendeinem Posting auch schon durchgucken lassen). Die regelmäßigen Schreiber hier sind alles begeisterte Kambodscha-Besucher - aber eigentlich keine Kambodschaner. Wie wahrscheinlich wird es sein, dass jemand diese zugegebenermaßen eher seltenere Sprache halbwegs fließend spricht und dazu noch diese ausgewöhnliche Schrift beherrscht?

Ich kenn da hier pauschal nur eine (Ex-)Autorin hier. Dazu kommt, noch, dass bei einigen Fragen eine schon knackige bildliche Sprache gewünscht war. Das brauche ich wahrscheinlich nicht mal meinen kamdschanischen Kumpel hier in Cottbus fragen, der schon wirklich gut deutsch spricht.

Aber auch wegen der vermeintlich einfachen Fragen mit den Vornamen - wie gesagt - hier sind alles nur Reisende, keiner kann diese Schrift. Ich habe zwar angeboten nachzufragen, aber auch meinen Kumpel kann ich nicht vor meinen Rechner prügeln.

Kleiner Tipp:

Bist du Facebook-Nutzer? Suche einfach ein paar kambodschanische Facebook-Mitglieder - sind ja meistens alles junge Leute, die auch Englisch können. Frage die einfach mal.

Ich habe übrigens mal meine Berufsbezeichnung in Khmer gesucht - und bekommen: In der Khmer Wikipedia hat mir ein User das gesuchte Wort auf meiner DIskussionsseite hinterlassen. Kannst dich dort auch anmelden, wie ich. Wenn der Text auch in Khmer ist, das Wiki ist in deiner Sprache. Und auch dort können einige User englisch. Ich habe einfach ein, zwei aktive User dort angequatscht, ein dritter hat sich prompt auf meiner Diskussionsseite gemeldet und die Übersetzung angeboten.
Also warum bei solchen Sachen nicht dort nachfragen, wo auch Kambodschaner sind? Außer bei den Namen vielleicht. Denkt dran, dass diese Eure Namen wahrscheinlich erstmal Englisch aussprechen, bevor sie diese in die gewünschten "Haken und Ösen" transkribieren.



Hallo,

danke erstmal für deine Antwort.

Nein ich bin nicht bei Facebook. ! hm

mfg

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von orbea am 13.12.10 um 21:33:12
Hallo zusammen...
wer von Euch könnte mir einmal die Namen meinet Töchter in Khmer übersetzen...???
Gruß-Bernd

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Gaggi am 14.05.11 um 10:33:46
Hallo,
ich suche jemand der mir ein Text von English in Khmerschrift übersetzt für ein Tatoo, die der text sollte senkrecht geschrieben sein wie der tatoo von Angelina Jolie, kann mir jemand weiterhelfen?

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Nela am 14.05.11 um 17:07:09
Ich hätte gerne 5 namen und eventuell noch geburtstage hinzu

Doris 17.05.1960
Josef 28.05.1958
Marcel 27.05.1980
Chicco 26.02.2010
Minka 04.04.1999

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Mima am 27.02.12 um 14:14:05
Hallo zusammen,

ich hätte auch gerne eine Übersetzung in Khmer. Wenn hierzu bitte jemand per Mail mit mir Kontakt aufnehmen möchte  ;)

mima5678@googlemail.com

DANKE!

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Permanenttraveller am 14.05.12 um 11:18:49
Ich habe damals für Freunde Übersetzungen ins Thai anfertigen lassen müssen (Dokumente für Visumsanträge u.ä.) und habe das ganze bei de.textking.com machen lassen. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob die das auch für Khmer machen können, allerdings hatte ich eine nette telefonische Beratung, die Euch vielleicht an die richtigen Stellen weiterleiten kann. Wenn man nicht gerade in Berlin oder evtl. noch in Köln wohnt, wird es ja wahrscheinlich kompliziert einen Übersetzer persönlich zu treffen... Stelle ich mir zumindest so vor...

Titel: Re: Übersetzung der Deutschen SCHRIFT in Khmer SCHRIFT
Beitrag von Andreas am 14.05.12 um 18:07:19
Thema veraltet und geschlossen.

Bei Bedarf einen neuen Thread eröffnen...

powered by YaBB